Ganz aktuell

Was Sie keinesfalls verpassen dürfen, wenn Sie schön leben wollen. Konkrete Tipps, wenn Sie bei viel Stress richtig Kopfweh haben, in Burn Out hängen – oder Ihre Ängste lösen wollen

Kopfweh! Seit endlos vielen Jahren – und keiner findet was! Hoffungslos?

0

Ein relativ häufig anzutreffender Fall bei Kopfweh. Warum? Kopfweh ist ein Overload-Symptom. Da wird das Hirn mit etwas nicht mehr fertig: Ein tief greifendes Erlebnis, Stresse im Beruf oder Privat. An der Schule mit dem Lern-Pensum und Prüfungen. Oder auch intensive Gift-Einlagerungen aus Beruf oder Umwelt-Situationen stören den Hirn-Stoffwechsel stark, das Hirn schafft seine Aufgaben einfach nicht mehr fertig. Häufig sind dann auch die zu- oder ableitenden Gefässe verstopft – was zu einer partiellen Unterversorgung ganzer Areale führt. Die folge dieser Stauungen sind brutale Kopf-Schmerzen Mehr >

Rettung bei Überlast: Sein Hirn ritualisieren

2

Generell gehört Überlast zu den besonders wichtigen Überlebens- und Entwicklungs-Faktoren: Unter diesen gezielten Stressoren entstehen die dazu passenden neuen „Leistungs-Zentren“ in unserem Körper-Geist-System. Im Körper werden die dazu gehörenden Organ-Systeme besser versorgt. Im Nerven-System vergrössert sich die Fähigkeit zur Reizleitung – wir bleiben länger cool. Und im Hirn beginnt ein geradezu überwältigend genialer Prozess: Die Minimierung des Steuerungs-Aufwandes für eben diese neuen Bereiche.

Nach kurzer Zeit bringen wir auch diese neue, erheblich grössere Leistung so souverän, wie Mehr >

Wenn alles nur noch „blöd“ ist: Achtung jetzt droht BURN OUT!

0

Verkehrte Welt! Wie soll man sich denn da noch auf sich selbst verlassen?

In der Wissenschaft nennt man das Phänomen die „Leistungs-Arroganz“ – und die  gehört zu den Selbstzerstörungs-Strategien, die immer dann entstehen, wenn der Körper an seine Leistungs-Grenzen kommt. Klartext: Schon  vier Studien haben unabhängig von einander ergeben:

Je grösser Stress und Überlast auftreten, desto mehr sind die Betroffenen überzeugt, in einem idealen Versorgungs-Zustand zu sein.

Was für eine fatale Selbst-Täuschung!

Was steckt dahinter? Unter Hochlast reduziert der Körper seine Körper-Funktionen. Mehr >

Burn Out und Kopfweh besiegen – durch professionelle Hirn-Ernährung

0

Wer unter BUNRN OUT und KOPFWEH leidet, erlebt oft tagelag endlose Qualen. Da kommt schnell die Sehnsucht nach der Erlösung auf: Wie bekomme ich dieses Kopfweh nur wieder los!

Jetzt muss man wissen, dass Kopfweh immer ein Hinweis auf eine grosse Überlast im Körper-Geist-System – und eine dramatische Unterernährung des Hirns ist. Es kommt zu grossen Stauungen – und die tun brutal weh! Wie Sie wissen …

 Die Lösung: Ernähren Sie Ihr Hirn – professionell!

Sie denken: OK, ja, … aber ich esse doch jeden Tag – also warum dann das Hirn extra ernähren? Da wird schon was dabei sein, was da passt. Mehr >

Angst vor der Angst: Das Leben im Würge-Griff

0

Es ist zum Ausrasten: Die Welt bietet explodierende Chancen. Jeden Tag stehen tausend Möglichkeiten da, alle unsere Probleme weg zu blasen – und dann kommt sie… die ANGST! Dieses grausame, lähmende Gefühl, das alles zum Erliegen bringt.  Das jeden noch so guten Ansatz im Keim erwürgt. Lähmende Gedanken- die Kraft bricht plötzlich weg. Und du sitzt am Ende wieder in der selben Tinte, wie zuvor. Dabei wäre es doch so einfach gewesen … wenn nur diese Angst nicht wäre. Dieser Würge-Griff. Diese verkrampfte Enge in der Brust.

Angst ist die mit Abstand brutalste Geisel der Menschheit.

Das grösste Mehr >

HUSTEN – und kein Ende. Emotionen – die „Neue Dimension der Beschwerden“ RICHTIG bessern.

0

Seit Weihnachten 2015 gibt es ein besonderes Phänomen: Viele Menschen haben Husten, der einfach nicht besser werden will. Klassische Mittel versagen. Antibiotika fallen ins Leere. Und der Husten geht einfach weiter. Kennen sie auch jemanden?

Was sagt uns das? Was ist die wirkliche Botschaft des Körpers dahinter? Und wie bekommen Sie diese Symptome in den Griff?

Ich behaupte jetzt erst mal:

Wir sind am Beginn einer völlig neuen Dimension von Krankheit, die nach ebenso neuartiger Therapie verlangt“.

Das Neue daran ist, dass jetzt „Emotionen“ die dominante Rolle spielen, dass daher rein Mehr >

Den Bann jetzt brechen: Die 3 grössten Erfolgs-Blocker – und die 3 Wege, diese zu lösen

0
Sind Sie unterwegs – nach oben?

Zu neuen Zielen – und einer endlich deutlich besseren Zukunft? Dann haben Sie alles gegeben – und jetzt – kurz vor dem Durchbruch – klemmt´s wiedermal genau dort, wo es immer und immer wieder klemmt. War also wieder mal … alles umsonst.

ACHTUNG: Jetzt müssen Sie genau das wissen, was jetzt in diesem Artikel kommt! Dann meistern Sie diese Weichenstellung – souverän! … ich hab´s bei mir selbst getestet! Und vielen meiner Kunden konnte ich so auch helfen.

Konkret – und das gilt mehr denn je in diesem verrückten Jahr: Je weiter sich Menschen entwickeln, desto Mehr >

Rettung vor Burn Out: Die 5 wirksamsten Methoden den Zusammenbruch zu verhindern

0

 Lassen Sie mich fragen:

Kann es sein, dass es bei Ihnen gerade etwas unrund läuft? Haben Sie öfters Kopfweh? Werden Sie von Ängsten geplagt? Von Zukunfts-Sorgen?  Werden Schmerzen immer mehr – für die es eigentlich keine Ursachen gibt? Bitte jetzt mal ganz ehrlich: Sind Sie schon soweit, dass Sie ärztlich verordnete Medikamente nehmen würden, von denen Sie wissen, dass deren Nebenwirkungen schlimmer sein könnten, als das Kern-Übel, das sie bekämpfen? Dann lernen Sie hier „Claudia“ und Ihre „5 Freunde“ kennen! Damit es Ihnen später genau so gut geht, wie „Claudia“ heute!

 

Wenn Sie diese „5 Mehr >

Leistung, die nicht krank macht. So automatisieren Sie Ihre Produktivität – ohne Stress.

0

Das ist der Widerspruch: Eine Chance muss man beim Schopf packen – ist sie vorbei, greift man ins Leere. Das gilt heute noch viel, viel mehr: Trends sind stark und mächtig. Aber nur Kurz. Die damit angekoppelten Geschäfts-Gelegenheiten genauso. Und das treibt den Stress hoch. Für nichts ist mehr (genügend) Zeit. Alles muss schnell-schnell gehen. Und die Fehler-Toleranz wird immer kleiner.

Keine Frage, dass das vielen an die „Nieren“ geht. Die Rate an nervlichen und körperlichen Zusammenbrüchen steigt extrem. Ist die Perspektive für leistungsorientierte Menschen also definitiv Raubbau und Mehr >

Leistung steigern und „Stille Stresse“ vermeiden – durch Profi-Entsäuerung

0

Gehören sie zu den Menschen, die gerne Leistung bringen – die aber schön langsam an die Grenzen ihrer Leistungs-Fähigkeit kommen? Ja? Dann sollten Sie weiter lesen.

Dieser Artikel ist für Menschen geschrieben, die die „es immer wieder erneut wissen wollen“. Die Herausforderungen als Spielfeld ihres Könnens betrachten. Die Krisen nutzen, um endlich genau das zu klären, was sie schon seit langem behindert. Ich meine Menschen, die voll im Leben stehen, die Leistung bringen, sich nie scheuen, immer wieder noch eins drauf zu legen  und … die schleichend mehr und mehr von Beschwerden, Krankheiten, Mehr >

STRESS: Hilfe, ich bin total übersäuert – und was jetzt!

0

Alle reden davon – aber richtig Bescheid weiss dennoch keiner. Hier daher ein kurzer – aber prägnanter Überblick über ein Thema, das für ganz viele Menschen von schicksalhafter Bedeutunng ist.

Auf das Konto massiver Übersäuerung gehen ebenso Firmen-Pleiten, persönliche Zusammenbrüche, wie gescheiterte Ehen, zerbrochene Liebes-B eziehungen – und viele, viele Stunden in finsterer Trübsal und Hoffnungslosigkeit. Ist das wirklich so schlimm? Ja, mehr noch: Aus dieser Ecke vermuten Mediziner wesentliche Auslöser massiven Krankheiten wie das gesamte AutoImmun-Thema. Bis hin zum Krebs.

Über Mehr >

Fraktale zeigen die Faszination natürlicher Prpzesse

„Die Welt ist perfekt!“ … Dichtung! Oder ist wirklich was Wahres dran?

0

Alle grossen Denker dieser Wellt predigen über einstimmend die „Perfektion der Welt“.

Und dann sehen wir genau in dieser „ach so perfekten Welt“ Hass, Kampf, Armut, Frustration, Krankheit, Trennung, Schmerz … Muss diese „Perfektion“ erst noch kommen? Und wir Menschen sind einfach noch nicht bereit, für dieses Ideal? Müssen wir also einfach noch weiter so leiden?

Das, was wir so allgemein als „NATUR“ verstehen, bewährt sich seit Milliarden von Jahren. Klappt nach den gleichen „Natur-Gesetzen“. Diese laufen unausweichlich. Gestalten unabdingbar das, was geschieht. Finden wir also hier die Mehr >

nach oben