Kopfweh & Migräne

Kopfweh und Migräne sind ein Overload-Phänomen – und somit die Folgen eines excessiven Lebens-Stils – gekoppelt mit der massiven Verweigerung, sich und dem Körper das zu geben, was dabei ge-/verbraucht wird. Wirklich nachhaltige Besserung bezieht daher sowohl die mentalen Aspekte einer aktiven Erlebnis-Verarbeitung in traumaktiven Schlaf-Phasen mit ein, als auch die konkret angepasste Versorgung des Körpers und des Hirns mit den Vitalstoffen, die bei diesem Lebensstil verbrannt werden.

Schon kleine Unterbrechungen helfen sehr

Die 5 min-Pause. Der Glücks-Faktor für Ihre Arbeit

2

Warum Sie überhaupt Kopfweh und BURN OUT-Effekte haben: 

Wissenschaftliche Studien zeigen klar: Kopfweh, Stress, schlechter Schlaf und Burn Out sind die Folge einer Überforderung von Hirnzellen und Nerven. Und das über lange Zeit.

Anders gesagt: Wer sich ständig bis an den Rand seiner Leistungsfähigkeit fordert, zerstört systematisch sein gesamtes Gefüge. Und dann tritt als „Rettung in der NotI“ ein natürlicher Drehzahl-Begrenzer auf den Plan: Kopfweh. Schlafstörungen … Und wenn´s hart kommt …eben BURN OUT!

Hier die gute Nachricht für Hochleister:

Die Frage der Überlast ist nicht abhängig von Mehr >

Leistung steigern und „Stille Stresse“ vermeiden – durch Profi-Entsäuerung

0

Gehören sie zu den Menschen, die gerne Leistung bringen – die aber schön langsam an die Grenzen ihrer Leistungs-Fähigkeit kommen? Ja? Dann sollten Sie weiter lesen.

Dieser Artikel ist für Menschen geschrieben, die die „es immer wieder erneut wissen wollen“. Die Herausforderungen als Spielfeld ihres Könnens betrachten. Die Krisen nutzen, um endlich genau das zu klären, was sie schon seit langem behindert. Ich meine Menschen, die voll im Leben stehen, die Leistung bringen, sich nie scheuen, immer wieder noch eins drauf zu legen  und … die schleichend mehr und mehr von Beschwerden, Krankheiten, Mehr >

Kopfweh endlich besiegen: Die 3 Schmerz-Auslöser – und wie Sie diese vermeiden

0

Termine. Zeitdruck. Erfolgsdruck. Stress. Führt bei vielen zu hartem Kopfweh – muss aber nicht, wenn man die 3 Haupt-Auslöser kennt – und beseitigt.

Kopfweh – muss kein Dauerzustand sein – auch wenn es manchmal so scheinen mag. Es gibt im Kern 3 Auslöser dafür, die sich systematisch bereinigen lassen – und dann sind die Schmerzen sehr bald – sehr viel geringer. Oder ganz weg! Dauerhaft! Auch (und gerade weil…) ohne Schmerzmittel! Wie das geht? Und welche Auslöser sind das?

1. Übersäuerung
 Die Folge von Stress und anhaltender Überlast ist eine massive Übersäuerung im Körper. Die Folgen: Sie Mehr >

nach oben