Übersäuert? Ganz konkret – was heisst das?

Entsäuern ganz praktisch:
Worum geht´s hier wirklich?
Wie machen Sie´s richtig?
Und wo liegen die Risiken
?

Richtig entsäuern – und was Sie schon immer über das richtige Vorgehen wissen wollten.

Teil 1: Grundsatzfragen
Was ist Übersäuerung

Von einer „Übersäuerung“ spricht der Fachmann, wenn die Binde- und Fettgewebe im Körper stark mit Säuren belastet sind. Da aggressive Säuren rigoros Organe und Nerven zerfressen, werden sie in Binde-/Fettgewebe emulgiert. Man fühlt sich prall, unwohl, ständig müde, ist übellaunig. Starke Übersäuerung löst eine Zunahme der Fettpolster aus. Umgekehrt ist Abnehmen immer mit einer gründlichen Entsäuerung verbunden. Der JoJo-Effekt entsteht, wenn Fettzellen ohne Entsäuerung abgebaut werden, die Säuren daher frei im Körper wandern – und somit schnell wieder Fett aufgebaut werden muss. Der JoJo-Effekt kann ein Lebensretter sein!

Was sind das denn für Säuren, um die es da geht?

„Übersäuert? Ganz konkret – was heisst das?“ weiterlesen

Systematisch die Leistung erhöhen: Natürliche Hirn-Prozesse statt Kopfweh

Manager lieben den Wettbewerb…
auch wenn er im Grunde hoch unproduktiv ist, weil er auf Angst basiert. Genauer – sogar Überlebens-Angst. Und wer Angst hat, geht sofort auf „Nummer Sicher“! Also auf die Wiederholung der Wiederholung. Auf das, was man geübt hat – und nicht auf das, was Sinn macht. Erfolg bringt.

Wettbewerbs-Denken unterstellt,
dass es von allem zu wenig gibt – also muss ich dem Anderen etwas abjagen. Weg nehmen. Und das will der natürlich nicht, er wehrt sich … Und schon ist der Kampf da: Preis-Kampf zum Beispiel. Mit allen Folgen, die wir heute in der Wirtschaft als Kosten-Druck kennen.

Um es ganz klar zu sagen:

„Systematisch die Leistung erhöhen: Natürliche Hirn-Prozesse statt Kopfweh“ weiterlesen

Das Ende der Angst: Gezielter Umgang mit dem Hirn

Angst ist einer der unverzichtbaren Begleiter eines richtigen Burn Outs.
Genauer: Was ist Angst? Angst ist die Vorstellung, die Visualisierung eines Zustandes, der hohe Bedrohlichkeit enthält – aber in keiner Weise real ist. Also: Das Zittern vor einer Bedrohung, die es garnicht gibt. Angst – ist damit eine ganz phantastische Idee! Da die Bedrohung irreal ist, kann man sich ihr bedenkenlos hingeben – es passiert ja nichts. Gleichzeitig ist es aber ein hervorragendes Gefühl von Bedeutung, Wichtigkeit und Fürsorge, denn man ängstigt sich ja um andere. Um Entwicklungen. Um Zukünfte etc. Und das ist edel und gut!

Sehen Sie den psychologischen Trick in der Angst?
Sagen wir es mal despektierlich: Eine aufgeblasene Wichtigtuerei – die keinerlei Konsequenzen im Handeln erfordert – also auch keine wirkliche Verantwortung auslöst. Angst ist „Action im Lehnsessel“!

Ist Angst also ein guter Trick, sich wirksam zu inscenieren?

„Das Ende der Angst: Gezielter Umgang mit dem Hirn“ weiterlesen

Rettung vor BURN OUT: Warnsignale kennen und respektieren

Nichts kommt plötzlich, alles hat seine Vorgeschichte.
Im Geschäft spricht man von „Trend-Signalen“, in der Strategie von „Frühwarn-Faktoren“ – und auch im Vorfeld von Burn Out gibt es klare, eindeutige Signale, die man besser sehr sensibel beachtet – bei Nicht-Beachten sind die Folgen Burn Out – und damit ein höchst unangenehmer Lebens-Zustand.

Ganz häufig klagen BURN OUT-Opfer: „Ach, schon wieder dieses blööde Kopfweh…!“
Klingt, als wäre Kopfweh ein Zufall. Ist es aber nicht: Eine der grossen Ursachen für diesen garstigen Schmerz ist STRESS – da verkrampft sich alles. Und daraus entsteht die Übersäuerung des Körpers. Jetzt dreht die Spirale hoch – denn ein übersäuerter Körper produziert selbst STRESS. Und dann entsteht Kopfweh – schon wieder mal dieses blöde Kopfweh …!

Das zeigt schön, wie zielgenau sich BURN OUT aufschaukelt.

„Rettung vor BURN OUT: Warnsignale kennen und respektieren“ weiterlesen

Rettung vor Burn Out: Die 5 wirksamsten Methoden den Zusammenbruch zu verhindern

 Lassen Sie mich fragen:

Kann es sein, dass es bei Ihnen gerade etwas unrund läuft? Haben Sie öfters Kopfweh? Werden Sie von Ängsten geplagt? Von Zukunfts-Sorgen?  Werden Schmerzen immer mehr – für die es eigentlich keine Ursachen gibt? Bitte jetzt mal ganz ehrlich: Sind Sie schon soweit, dass Sie ärztlich verordnete Medikamente nehmen würden, von denen Sie wissen, dass deren Nebenwirkungen schlimmer sein könnten, als das Kern-Übel, das sie bekämpfen? Dann lernen Sie hier „Claudia“ und Ihre „5 Freunde“ kennen! Damit es Ihnen später genau so gut geht, wie „Claudia“ heute!

 

Wenn Sie diese „5 Freunde“ kennen, könnte das auch in Ihrem Leben die totale Wende bringen.

„Rettung vor Burn Out: Die 5 wirksamsten Methoden den Zusammenbruch zu verhindern“ weiterlesen